Vorteile der Software

Wir setzen uns im Bereich der konkursbedingten Bauabrechnungen höchste Qualitätsmassstäbe – im Interesse des Klienten. Daher nutzen wir eine für konkursbedingte Bauabrechnungen eigens entwickelte Softwarelösung, bieten doch die bei der Gemeinschuldnerin inhouse vorhandenen Standard-Tools keine Möglichkeiten, Vertragsauflösungen im Mehrparteienverhältnis mit den einzelnen Ansprüchen so zu erfassen, dass nachher eine Saldierung – mit und ohne Berücksichtigung der Gewährleistungsgarantien nach SIA Norm 118 Art. 181 – erreichbar ist.

Vorteile

Die softwaregestützten Bauabrechnungen ergeben folgende Vorteile:

1 | Transparente Abbildungsmöglichkeit von Konkursfällen mit sehr hoher Komplexität.

1 | Transparente Abbildungsmöglichkeit von Konkursfällen mit sehr hoher Komplexität. Sämtliche Beziehungsnetzwerke zwischen Bauherrn und Subunternehmer sind übersichtlich dokumentiert. Sämtliche relevanten Daten werden vollständig, übersichtlich und strukturiert erfasst. In 1 zentralen Datenbank. Somit sind sämtliche Daten zum Fall jederzeit und rasch abrufbar.

2 | Stand der Werklohnabrechnungen – Gesamtüberblick auf Knopfdruck

2 | Stand der Werklohnabrechnungen - Gesamtüberblick auf Knopfdruck Auf Knopfdruck haben wir jederzeit die Möglichkeit uns einen Gesamtüberblick über den Stand der Werklohnabrechnungen zu verschaffen.

3 | Unterschriftsreifes Protokoll auf Knopfdruck

3 | Unterschriftsreifes Protokoll auf Knopfdruck Auf Knopfdruck kann der Bauabrechnungsbogen inklusive aller erfassten Informationen ausgedruckt werden und sofort als unterschriftsreifes Protokoll oder als Vertragsvorlage verwendet werden.

4 | Vereinfachte Koordination aller beteiligten Sachbearbeiter

4 | Vereinfachte Koordination aller beteiligten Sachbearbeiter Vereinfachte Koordination aller beteiligten Sachbearbeiter, die am Konkursfall mitwirken (z.B. Überwachung von Aufgaben, Terminen, Status pro Objekt oder Sachbearbeiter auf Knopfdruck).

Weiter stellen wir mit Hilfe des softwaregestützten Arbeitens folgendes sicher:

  • Identifikation von Doppelanmeldungen der Bauherren und Subunternehmer bei Forderungen und damit Vermeidung von Überzahlungen (Konfliktauflösung).
  • Sofortige Übersicht über Subunternehmerforderungen, Bauhandwerkerpfandrechte und die Ablösung von Bauhandwerkerpfandrechten.
  • Dokumentation aller abrechnungs- und kontaktrelevanten Informationen in 1 System (keine verteilte Datenhaltung in diversen Excel Sheets).
  • Systemunterstütztes Versenden und Dokumentieren wichtiger Korrespondenz mit den Verfahrensbeteiligten (z.B. Subunternehmer-Brief, „wichtige Mitteilungen“). 

 

 

Copyright © 2013 - 2017 Konkursbedingte Bauabrechnung